Wetter
klarer Himmel
20. September 2019 13 ℃
klarer Himmel
21. September 2019 10 ℃
Wandern mittel

Landschaft Am Stein

Mit der Jause im Gepäck zur Landschaft "Am Stein"

Ausgehend vom östlichsten Bereich der Ramsau, vom Gasthaus Burgstaller, führt ein langer Anstieg hinauf zur Stornalm. In diesem Bereich wurde von den Almbauern eine Forststraße erbaut, die aber nur von den beteiligten Bauern benützt werden darf.

am_steinam_stein

Startpunkt: Gasthaus Burgstaller in Ramsau-Rössing
Ankunftspunkt: Kufstein-Gipfel
Wegnummer: 667, 666
Schwierigkeitsgrad:mittel

Gehzeit: 2 Stunden - 2.5 Stunden
Höhenunterschied: 1000 Meter m
Wegbeschaffenheit: Schotter, Wald, Wiese, Almboden, Fels/Geröll
Ausrüstung: gute Wanderausrüstung, Jause und ausreichend zu trinken, feste Bergschuhe

Begehbar in folgenden Monaten: Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober

Tourenbeschreibung:

Ab dem Gasthaus Burgstaller folgt man zunächst dem Zufahrtsweg zur kleinen Siedlung oberhalb des Gasthauses, dann rechts über einen Wiesenweg, der in die Forststraße mündet. Ein Stück an der Straße bergauf, dann auf den Weg Nr. 667 abbiegen. Dieser führt nun stetig im Wald bergauf, quert immer wieder die Forststraße bis zur Einmündung des Steiges Nr. 666 von Weissenbach. Ab hier in steilen Serpentinen durch schönen Lärchenwald bis zur Gsengwand, einer schmalen, ausgesetzten Passage (kann umgangen werden) zur Stornalm. Schöner Aussichtspunkt – viele Almhütten, jedoch keine Einkehrmöglichkeit!

Weiter bergauf, bald zweigt links der Steig zum Kufsteingipfel (2.049 Meter) ab (Weg Nr. 667). Steiler Anstieg an der Südseite – die tolle Aussicht vom Gipfel und die bemerkenswerte Alpenflora entschädigen dafür.

Abstieg zur Grafenalm durch Latschen und Almrosen. Von der Grafenbergalm am Steig Nr. 666 am Fuße des Kufsteins zurück zur Stornalm und Abstieg zum Gasthaus Burgstaller.

Beim Gasthaus Burgstaller kann man abschließend einkehren. Hier befindet sich auch ein Alpenwildgehege.